Rodeln

Bei Tag und bei Nacht

Rodelspass auf der Ehrwalder Alm
Untertags können Sie mit der Rodel den Fahrweg zwischen Berg- und Talstation hinunter flitzen, zwei Mal pro Woche auch auf der beleuchteten Talabfahrt der Ehrwalder Almbahn.

Rodelabfahrt von der Hochthörle Hütte Ehrwald
Jeweils von DO-SO.

Nachtrodeln von der Gamsalm
Zwei Mal pro Woche ab 17 Uhr wird die Hansebrand-Boden-Abfahrt von der Gamsalm zur Talstation Wettersteinlifte beleuchtet und für Rodler freigegeben.

Naturrodelbahn in Lermoos
Mit 3,5 km Länge ist es die längste Naturrodelbahn in der Region, welche bei der Brettlalm an der Mittelstation Grubigstein beginnt und an der Talstation des Hochmoosexpress endet.

Nachtrodeln in Biberwier
Jeden Freitag besteht die Möglichkeit die 1,5 km lange Skiabfahrt hinunter zu rodeln von der Bergstation Marienbergbahn 1 (Waldhaus Talblick) bis zur Talstation.

Gerne informieren wir Sie konkret über die genauen Termine, Preise und Möglichkeiten Rodel auszuleihen.